Kinderpunsch

Aufwand
5min Vorbereitung
18 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Kinderpunsch

1.

Tee zubereiten

Für den Tee das Wassser aufkochen und die Früchtetee-Beutel darin ca. 8 Minuten ziehen lassen. Dann die Beutel herausnehmen.
2.

Punsch ziehen lassen

Dann Traubensaft, die gefrorenen Heidelbeeren, die Rosinen und das Glühweingewürz zufügen. Alles bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen und den Punsch zugedeckt noch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend das Glühweingewürz herausnehmen und den Punsch in Tassen füllen.
Unser Tipp:
Nach Geschmack kann man den Punsch mit Ahornsirup oder Honig süßen. Das Glühweingewürz lässt sich auch selbst herstellen. Nehmen Sie dafür 2 Zimtstangen, 4 Nelken, 2 Kardamomkapseln, die Schale einer Bio-Orange (mit dem Sparschäler abziehen), evtl. 1/2 Vanilleschote.

Zutaten

Für 4 Personen
750 ml Wasser
3 Beutel Früchtetee
1 l Traubensaft
300 g Heidelbeeren tiefgekühlt
2 EL Rosinen
2 TL Glühweingewürz
Empfohlene Utensilien
Topf / Töpfe