Kichererbsen-Aufstrich „Wie Thunfisch“

Kichererbsen-Aufstrich „Wie Thunfisch“

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Kichererbsen-Aufstrich „Wie Thunfisch“

1.

Gemüse vorbereiten

Selleriestange waschen, würfeln und beiseitestellen. Kichererbsen abgießen, abbrausen und in eine Schüssel geben.
2.

Aufstrich zubereiten

Nori-Flocken, die Saucen und Mayo dazugeben und mit einem Pürierstab grob pürieren. Alternativ die Kichererbsen mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten anschließend unterheben. Zuletzt einen Teil der Selleriewürfel unterrühren. Vor dem Servieren den Aufstrich mit den restlichen Selleriewürfeln garnieren.
Unser Tipp:
Sie schaffen es nicht, den Aufstrich gleich vollständig zu verzehren? Gar kein Problem: Wenn er noch etwas im Kühlschrank durchzieht, gewinnt er sogar an Geschmack und Intensität.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
1 Stange(n) Staudensellerie
350 g braune Kichererbsen (Konserve)
2 EL Nori-Flocken
1 EL Shoyu-Sojasauce
2 EL No-Fish-Sauce
1 EL vegane Mayonnaise
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 316 kcal
  • 1323 kJ
  • 7,91 g
  • 1,14 g
  • 36,44 g
  • 5,22 g
  • 11,69 g
  • 16,76 g
  • 3,62 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.