Gurken-Sesam-Salat mit Joghurt-Zitronen-Dressing

Aufwand
10min Vorbereitung
5 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Gurken-Sesam-Salat mit Joghurt-Zitronen-Dressing

1.

Gurke, Dill und Feta zubereiten und in eine Schüssel geben

Gurke waschen, mit einem Sparschäler in breite Streifen schneiden und in eine Salatschüssel geben. Dill waschen, hacken und hinzufügen. Feta fein würfeln und ebenfalls dazugeben.
2.

Sesam rösten, zum Salat geben

Beide Sesamsorten gemeinsam in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze so lange rösten, bis sie zu duften und knacken beginnen. Etwas Sesam zum Garnieren beiseitelegen, den Rest zum Salat geben.
3.

Dressing anrühren, Salat anrichten

Aus Joghurt, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren, über dem Salat verteilen und gut untermengen. Mit dem zurückbehaltenen Sesam garniert servieren.
Unser Tipp:
Diesen Salat ist ideal an heißen Sommertagen – vor allem zu Falafeln: Entweder selbst zubereiten oder die Blitz-Variante aus der Kühlung. Einfach mit etwas Öl anbraten und warm mit dem Salat genießen.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Salatgurke(n)
0,50 Bund Dill
90 g Feta
1 EL Sesam
1 EL Schwarzer Sesam
2 EL Sahnejoghurt (griechische Art)
0,50 Zitrone (Saft)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Schüssel(n)