Grünkohlsalat mit karamellisierten Möhren

Aufwand
15min Vorbereitung
15 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Grünkohlsalat mit karamellisierten Möhren

1.

Gemüse waschen und vorbereiten

Grünkohl waschen, dicke Blattrippen entfernen, Blätter klein zupfen, salzen und mit den Händen durchkneten. Möhren putzen, waschen und in feine Stifte schneiden.
2.

Dressing zubereiten und Ziegenkäse würfeln

Für das Dressing Nussmus, Essig und Senf verrühren, mit Salz abschmecken und mit Grünkohl vermengen. Ziegenkäse würfeln und dazugeben.
3.

Pekannüsse rösten

Pekannüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei hoher Hitze unter Wenden 5 Minuten rösten und beiseitestellen.
4.

Möhren anbraten und Salat anrichten

Möhrenstifte in Öl 5 Minuten scharf anbraten. Hitze etwas reduzieren, Ahornsirup über Möhren geben und karamellisieren lassen. Salat mit Nüssen und Möhren garnieren und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
300 g Grünkohl
1 EL Bratöl
1 EL Ahornsirup
1 Prise(n) Salz
2 mittelgroße(n) Möhre(n) (200 g)
1 EL Nuss-Misch-Mus
1 EL Apfelessig
1 TL Senf
180 g Ziegenkäse
50 g Pekannüsse
Empfohlene Utensilien
Backform Pfanne(n) Schüssel(n) Sparschäler