Granatapfel-Vinaigrette

Aufwand
15min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Granatapfel-Vinaigrette

1.

Dressing vorbereiten

Olivenöl, Balsamico, Orangensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Ahornsirup in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab pürieren.
2.

Granatapfel entkernen

Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Dazu die Granatapfelhälfte mit den Kernen nach unten über eine Schüssel halten, dabei mit der Hand etwas zudrücken und mit der anderen Hand mit einem Nudelholz auf die Schale schlagen, so dass die Kerne unten rausfallen. Den Granatapfel in der Hand dabei immer weiter drehen und drücken, bis alle Kerne rausgefallen sind.
3.

Dressing fertigstellen

Granatapfelsaft und -kerne zum Dressing geben. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Petersilienblättchen zum Dressing geben, alles gut verquirlen und über den Salat geben oder bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

Für 4 Personen
4 EL Olivenöl
1 EL weißer Balsamicoessig
4 EL Orangensaft
1 TL mittelscharfer Senf
0,50 TL Salz
6 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Ahornsirup
0,50 Granatapfel /-äpfel
6 Stiel(e) glatte Petersilie
Empfohlene Utensilien
Nudelholz Pürierstab / Stabmixer Rührbecher