Geschmorte Currykartoffeln mit Mettwurst und Oliven

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
50 Min. Zubereitung
Laktosefrei
Glutenfrei
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Geschmorte Currykartoffeln mit Mettwurst und Oliven

1.

Zutaten vorbereiten

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen und halbieren. Schalotten schälen und ebenfalls halbieren. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Mettwürste ebenfalls in Scheiben schneiden.
2.

Gewürze zugeben und im Ofen schmoren

Alles zusammen mit Currypulver, Kurkuma, Gewürzsalz, Olivenöl und Gemüsebrühe in einen Bräter geben und vermengen. 30 Minuten im Ofen (Mitte) offen schmoren.
3.

Restliche Zutaten zugeben und fertiggaren

Dann Oliven, Kapern, Kapernwasser und getrocknete Tomaten zugeben und weitere 20 Minuten schmoren. Auf Teller verteilen und servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
1000 g festkochende Kartoffel(n)
8 Schalotte(n) (240 g)
2 Zehe(n) Knoblauch (4 g)
3 geräucherte Mettwurst (270 g)
1 Teelöffel Currypulver (5 g)
0,50 Teelöffel gemahlener Kurkuma (2,50 g)
1 Teelöffel Gewürzsalz Feurig-Fruchtig (5 g)
5 EL Olivenöl (50 ml)
300 ml Gemüsebouillon (zubereitet)
80 g Grüne Oliven
80 g Schwarze Oliven
2 EL Kapern (24 g)
3 EL Kapernwasser (33 ml)
10 getrocknete Tomate(n) (70 g)
Empfohlene Utensilien
Bräter

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 748 kcal
  • 3107 kJ
  • 51,88 g
  • 14,98 g
  • 46,87 g
  • 6,92 g
  • 7,35 g
  • 17,33 g
  • 6,77 g
    pro 100 g
  • 138 kcal
  • 574 kJ
  • 9,59 g
  • 2,77 g
  • 8,67 g
  • 1,28 g
  • 1,36 g
  • 3,20 g
  • 1,25 g
    Gesamt
  • 2991 kcal
  • 12426 kJ
  • 207,52 g
  • 59,93 g
  • 187,48 g
  • 27,68 g
  • 29,39 g
  • 69,33 g
  • 27,07 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.