Gerösteter Rosenkohl mit Mandelblättchen und Granatapfelkernen

Gerösteter Rosenkohl mit Mandelblättchen und Granatapfelkernen

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
20 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Gerösteter Rosenkohl mit Mandelblättchen und Granatapfelkernen

1.

Ofen vorheizen

Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2.

Halbierte Rosenkohl-Röschen in Marinade schwenken

Rosenkohl waschen und putzen, Röschen halbieren und in eine Schüssel geben. Aus Honig, Öl, Lebkuchengewürz sowie etwas Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren und die Röschen darin schwenken.
3.

Halbierte Rosenkohl-Röschen backen

Rosenkohl auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 15 Min. im Ofen backen. Dann Mandelblättchen über den Rosenkohl streuen und weitere 5 Min. backen.
4.

Rosenkohl mit Granatapfelkernen servieren

Kerne aus dem Granatapfel lösen. Die fertige Rosenkohl-Mandel-Mischung auf 2 Teller verteilen und mit Granatapfelkernen garniert servieren.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
400 g Rosenkohl
2 TL Tannenhonig
2 EL Bratöl
2 TL Lebkuchengewürz
30 g Mandelblättchen
0,50 Granatapfel /-äpfel
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 361 KCL
  • 1506 KJ
  • 19,61 G
  • 1,89 G
  • 26,28 G
  • 24,89 G
  • 12,86 G
  • 12,63 G
  • 0,09 G

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.