Feines Feldsalat-Pesto mit gerösteten Mandeln und Rosinen

Feines Feldsalat-Pesto mit gerösteten Mandeln und Rosinen

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung

Zubereitung von: Feines Feldsalat-Pesto mit gerösteten Mandeln und Rosinen

1.

Zutaten vorbereiten

Salat gründlich waschen und trocken schleudern. Knoblauch schälen, Parmesan in grobe Stücke schneiden.
2.

Pesto zusammenrühren

150 ml Olivenöl, Zitronensaft, Mandeln, Rosinen, Salz sowie die vorbereiteten Zutaten in einem hohem Rührgefäß mit einem leistungsstarken Pürierstab oder im Standmixer zu einem glatten Pesto vermengen. Nach Belieben mit Pfeffer abschmecken.
3.

Abfüllen und verwahren

Das fertige Pesto in 2 sterile Gläschen füllen, 25 ml Olivenöl darüberträufeln und Pesto luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.
Unser Tipp:
Als pflanzliche Alternative zum Parmesan verwenden Sie 8 EL Hefeflocken. Das Pesto passt prima zu al dente gegarten Nudeln. Für eine optimale Konsistenz einfach mit etwas heißem Nudelkochwasser verrühren. Statt der Rosinen schmecken auch Cranberrys oder getrocknete Aprikosen sehr gut.

Zutaten

Für 8 Portion(en)
100 g Feldsalat
1 Zehe(n) Knoblauch (2 g)
65 g Parmesan
175 ml Olivenöl
0,50 Zitrone (Saft)
75 g geröstete Mandeln
75 g Rosinen
2 TL Kräutersalz (10 g)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,10 g)
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schraubglas

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 305 kcal
  • 1262 kJ
  • 27,76 g
  • 5,04 g
  • 7,44 g
  • 7,18 g
  • 1,99 g
  • 4,92 g
  • 1,29 g