Erdbeer-Thymian-Longdrink

Erdbeer-Thymian-Longdrink

 
Aufwand
20 Min. Vorbereitung
2 Std.
0 Min.
Zubereitung
drucken
merken
merken
drucken
teilen
*verfügbar in ausgewählten Märkten in Berlin, Potsdam und Frankfurt am Main

Zubereitung von: Erdbeer-Thymian-Longdrink

1.

Sirup herstellen

250 ml Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen. Zucker hinzufügen und rühren, bis sich dieser vollständig aufgelöst hat. Abkühlen lassen und mithilfe eines Trichters in eine Flasche füllen. Die Flasche und vor allem den Flaschenhals direkt säubern, da der Sirup sehr klebt.
2.

Drink zubereiten

Erdbeeren und Thymian waschen, 2 Früchte und 2 Thymianstängel zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden und mit Thymian sowie 20 ml Sirup in einen Cocktailshaker geben. Mit einem Stößel gründlich zerstoßen. Weitere 60 ml Sirup, Zitronensaft und Wodka in den Shaker geben. Einige Eiswürfel hinzufügen und gründlich schütteln. Gläser etwa zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Den Drink mithilfe des Shakeraufsatzes oder eines groben Siebes abseihen und dabei gleichmäßig auf beide Gläser verteilen. Zum Servieren mit Sprudelwasser auffüllen und mit Erdbeeren und Kräutern dekorieren.

Zutaten

Für 2 Glas / Gläser
-
+
250 g Rübenzucker
10 Erdbeere(n) (10 g)
6 Stängel Thymian (3 g)
1 Zitrone (Saft) (60 g)
100 ml Wodka
400 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
250 ml Wasser
1 handvoll Eiswürfel (60 g)
Empfohlene Utensilien
Longdrinkglas /-gläser

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 631 kcal
  • 2669 kJ
  • 0,26 g
  • 0,05 g
  • 127,19 g
  • 126,55 g
  • 0,58 g
  • 0,42 g
  • 0,02 g
    pro 100 g
  • 108 kcal
  • 457 kJ
  • 0,05 g
  • 0,01 g
  • 21,78 g
  • 21,67 g
  • 0,10 g
  • 0,07 g
  • g
    Gesamt
  • 1262 kcal
  • 5338 kJ
  • 0,53 g
  • 0,10 g
  • 254,38 g
  • 253,09 g
  • 1,17 g
  • 0,84 g
  • 0,04 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.