Dinkel-Gemüse-Auflauf

Aufwand
15min Vorbereitung
60 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Dinkel-Gemüse-Auflauf

1.

Dinkel kochen

800 ml Wasser und 1/2 TL Salz und zum Kochen bringen, Dinkel (schnellkochend) einrieseln lassen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20–25 min bissfest kochen. Dinkel über ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, mit 2–3 EL Olivenöl marinieren und leicht abkühlen lassen.
2.

Gemüse putzen und vorbereiten

Währenddessen für das Gemüse Knoblauch und Schalotten schälen, fein würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Kirschtomaten halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
3.

Gemüse dünsten

Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. In einer großen, hohen Pfanne Knoblauch- und Schalottenwürfel in restlichem Olivenöl farblos andünsten. Zucchiniwürfel zugeben, kurz mitdünsten. Thymian einstreuen, Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Gemüse mit wenig Salz (da der Fetakäse recht salzig ist) und einer Prise Pfeffer abschmecken.
4.

Auflauf backen

Frischkäse und Sahne mit Basilikum und der Hälfte des Fetas verrühren. Zuerst die Frischkäsemischung und danach Gemüse sowie Kirschtomaten unter den abgekühlten Dinkel heben und in die Auflaufform geben. Übrigen Fetakäse auf dem Auflauf zerbröseln und für 25–30 min im mittleren Einschub des Backofens garen.

Zutaten

Für 4 Personen
400 g Dinkel
200 g Babyspinat
3 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
120 g Frischkäse Natur
4 EL Schlagsahne
200 g Feta
1 TL Salz
0 g Knoblauch
2 Schalotte(n)
1 kleine(n) Zucchini
160 g Cocktailtomaten
1 Bund Basilikum
100 ml Olivenöl
1 TL getrockneter Thymian
Empfohlene Utensilien
Backform rechteckig beschichtete Pfanne(n)