Cremiger Milchreis mit Zimt und Zucker

Aufwand
5min Vorbereitung
35 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Cremiger Milchreis mit Zimt und Zucker

1.

Vanillemark auskratzen

Vanilleschote mit dem Messerrücken platt drücken, längs halbieren und mit dem Messer das Mark herauskratzen.
2.

Milchreis kochen

Milch zusammen mit Milchreis, Vanillemark, den leeren Vanilleschoten und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Rühren 5–10 Min. köcheln lassen, dann die Temperatur auf die kleinste Stufe reduzieren.
3.

Milchreis fertigstellen

Bei geschlossenem Deckel für 20–25 Min. quellen lassen, sodass der Reis die Milch aufgenommen, aber noch leichten Biss hat. 1 EL Zucker in den Reis einrühren und die Vanilleschotenhälften entfernen.
4.

Milchreis mit Zimt und Zucker servieren

Zimt und restlichen Zucker in einer Schüssel vermengen, den Milchreis auf Schälchen verteilen und mit Zimt-Zucker-Mischung bestreut servieren.
Unser Tipp:
Sie können die Vanilleschote auch gegen 1 Pck. Vanilezucker austauschen.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Bourbon-Vanilleschote(n)
1 l Vollmilch
250 g Milchreis
1 Prise(n) Salz
3 EL Rohrohrzucker
1 gehäufte(r) EL gemahlener Zimt
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n) Topf / Töpfe