Bratäpfel mit Walnuss-Marzipan-Füllung

Aufwand
10min Vorbereitung
20 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Bratäpfel mit Walnuss-Marzipan-Füllung

1.

Ofen vorheizen und Äpfel vorbereiten

Ofen auf 200 °C vorheizen. Äpfel waschen, Deckel gerade abschneiden, Äpfel entkernen und aushöhlen. Walnüsse hacken.
2.

Füllung zubereiten

Marzipan, Rosinen, Walnüsse, 1 EL der Gewürzmischung, Vanillezucker und eine Prise Salz mit einem Mixstab glatt pürieren, ggf. etwas Wasser dazugeben.
3.

Äpfel befüllen

Vorsichtig die Äpfel mit der Masse befüllen, mit je 1 EL Margarine verschließen. Deckel aufsetzen und mit der verbliebenen Gewürzmischung bestreuen.
4.

Bratäpfel backen

In einer gefetteten Backform im Ofen (Mitte) ca. 15-20 min gold-braun backen.

Zutaten

Für 4 Personen
2 große(n) säuerlicher Apfel / Äpfel
50 g Walnusskerne
50 g Marzipan
50 g Rosinen
2 EL Gewürzmischung für Apfelstrudel
0,50 Päckchen Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
3 EL Margarine
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schüssel(n)