Bandnudeln mit Fenchel-Möhren-Sauce

Aufwand
15min Vorbereitung
22 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Bandnudeln mit Fenchel-Möhren-Sauce

1.

Gemüse putzen und garen

Fenchel und Möhren putzen, waschen und in dünne Streifen, bzw. Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Das Olivenöl erhitzen und das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. andünsten. Das Gemüsebrühenpulver nach Packungsanweisung mit Wasser zubereiten und das Gemüse damit ablöschen, dann alles noch ca. 15 Min. köcheln lassen.
2.

Sauce fertigstellen und Nudeln garen

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Zitronensaft dazugeben. Das Gemüse mit der Brühe zusammen pürieren, Sahne (bis auf 2 EL) unterrühren. Das Mehl mit der restlichen Sahne (2 EL) verrühren und in die Sauce rühren, diese einmal aufkochen lassen und noch ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
500 g Fenchelknollen
1 Prise(n) gemahlene Muskatnuss
1 Zitrone (Saft)
100 g Schlagsahne
2 EL Weizenmehl Type 550
300 g Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
1,25 TL Gemüsebrühe (Pulver)
300 ml heißes Wasser
500 g Vollkorn-Bandnudeln
1,50 TL Salz
1 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Topf / Töpfe