Apfel-Crumble

Aufwand
20min Vorbereitung
24 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Apfel-Crumble

1.

Streusel zubereiten

Mehl, Zucker, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen. 75 g Butter bei schwacher Hitze in einem kleinen Topf in ca. 4 Min. zerlassen. Dann mit einer Gabel unter die Mehlmischung arbeiten, bis die Masse krümelig ist.
2.

Äpfel vorbereiten

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in Stücke schneiden. Mit Apfelsaft und Honig bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. zugedeckt dünsten. Anschließend in ein Sieb abgießen.
3.

Apfel-Crumble backen

Eine Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten und die Äpfel einfüllen. Streusel darauf verteilen und den Apfel-Crumble in ca. 15-20 Min. goldgelb backen. Nach Belieben warm oder kalt servieren.
Unser Tipp:
Dazu passt Vanillesauce perfekt.

Zutaten

Für 4 Personen
75 g Weizenmehl Type 1050
75 g Rohrohrzucker
0,50 TL gemahlener Zimt
1 Prise(n) Salz
85 g Süßrahmbutter
6 mittelgroße(n) Apfel/ Äpfel
150 ml Apfelsaft
2 EL Honig
Empfohlene Utensilien
Auflaufform Schüssel(n) Sieb Topf / Töpfe