Duftstoffe – Welche Duftstoffe dürfen in Naturkosmetik eingesetzt werden?

In zertifizierter Naturkosmetik werden zur Beduftung vor allem natürliche ätherische Öle eingesetzt. Nach manchen Naturkosmetik-Standards, nicht aber nach den NaTrue-Richtlinien, dürften die Hersteller theoretisch auch biotechnologisch gewonnene naturidentische Aromen verwenden. Im internationalen INCI-Zutatenverzeichnis steht übrigens in der Regel der Sammelbegriff "Fragrance", der nicht zwischen natürlich und synthetisch unterscheidet. Unabhängig davon gilt, dass 26 Duftstoffe wegen ihres hohen Allergiepotenzials ab einer bestimmten Konzentration namentlich gekennzeichnet werden müssen.