Was geschieht mit den Bruderküken?

Während die weiblichen Bio-Küken als Legehennen heranwachsen, werden die männlichen Bio-Küken ("Bruderküken") als Masthähnchen aufgezogen. Sie leben rund doppelt so lang wie konventionelle Masthähne, bevor sie geschlachtet werden. Ihr Fleisch wird vor allem zu Suppenfleisch verarbeitet. Nach Einführung der Bruderküken-Eier möchte Alnatura so bald wie möglich auch ein Produkt aus dem Fleisch der Masthähne anbieten.