Würziges Flockenbrot (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus Ruhe- und Backzeiten
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    95 kcal

Zutaten

1 Brot
  • 250 g Haferflocken Kleinblatt
  • 300 ml Wasser
  • 1 Pck. Backhefe
  • 1 TL Honig Feine Auslese
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 250 g Weizen-Vollkornmehl
  • 1 geh. TL Koriander, gem.
  • 2 TL Meersalz

Zubereitung

Haferflocken mit kochendem Wasser überbrühen und 30 Minuten quellen lassen. Backhefe und Honig in Milch auflösen und 10 Minuten stehen lassen. Weizen-Vollkornmehl, Koriander und Meersalz mischen und mit den Haferflocken und der Hefemilch zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Teig durchkneten und in eine gefettete, mit Haferflocken ausgestreute Kastenform (26 cm) geben. Weitere 30 Minuten gehen lassen. Die Oberfläche mit Wasser bepinseln und das Brot bei 200 °C (180 °C Umluft) 50 - 60 Minuten backen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 08.02.2018 08:55:14 | Anonymous

    Ausprobiert und für gut befunden!

    Ich habe es allerdings mit 10 Gramm frischer Hefe gebacken, der Teig ist gut aufgegangen und das Brot bekommt keinen "Hefegeschmack".

    Als Tipp, vom Bäcker, nie mehr als 1-3 Hefe pro 1000 Gramm Getreide in den Teig geben. ( Egal ob Brot oder Kuchen )
    Und wenn möglich, den Teig über Nacht gären lassen, dann ist das Brot bekömmlicher und wie schon erwähnt, hat es keinen Hefe-Geruch-Geschmack.

    Ich habe es gestern nach Zeitangabe gebacken, und es ist trotzdem "normal" aufgegangen.

    5 Sterne von mir weil es einfach und schnell zu zubereiten ist, und sehr gut schmeckt!

    ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.