Sprossensalat (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

2 Personen
  • 200g Putenbrustfilet
  • (alternativ Tofu)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 200g Karotten, gestiftet
  • 1 Glas Brechbohnen, abgetropft
  • 150g frische Alfalfa-Sprossen
  • Für das Dressing:
  • 6 EL Wasser
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Senf
  • etwas Knoblauch

Zubereitung

Das Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Gemüse und Sprossen mit den Putenbruststreifen vermengen. Das Dressing anrühren, dabei darauf achten, dass es nicht den Geschmack der Sprossen übertönt – also lieber nachwürzen. Kurz durchziehen lassen und servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.