Schoko-Bananen-Muffins (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    20 Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    228 kcal

Zutaten

12 Stück
  • Papierförmchen fürs Blech
  • 90 g Vollkornweizenmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 1/2 Tütchen Backpulver
  • 70 g Schoko­streusel
  • 2 Eier
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 110 g Rohrohrzucker
  • 3 große reife Bananen

Zubereitung

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs legen. Beide Mehlsorten mit Backpulver und Schokostreuseln vermischen. Eier mit Öl und Zucker verquirlen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken, zu den Eiern geben und alles verrühren. Bananen-Eier-Mischung zum Mehl geben und mit dem Handrührgerät schnell verquirlen. Den Teig in die Papierförmchen füllen, sodass diese etwa zu 2/3 gefüllt sind. Auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp

Muffins sind der ideale Begleiter fürs Picknick oder zum Kindergeburtstag.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 03.04.2017 08:21:59 | Anonymous

    einfach schnell und lecker ...weiterlesen

  • 17.07.2013 20:51:03 | Anonymous

    Statt Sonnenblumenöl habe ich Olivenöl genommen (und die Menge mit etwa 60ml reduziert) und den Rohrohrzucker durch Agavendicksaft (ebenfalls mengenreduziert) ersetzt.

    Sehr zu empfehlen, allerdings nur wenn man sich des ectrem hohen Suchtfaktors bewusst ist ;) ...weiterlesen

  • 23.06.2011 22:48:26 | Anonymous

    Die Muffins sind suuuper lecker! Nur habe ich Dinkelvollkornmehl verwendet und statt den Streusel 100g Bitterschokolade zerstückelt.
    ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.