Rote-Bete-Carpaccio mit Mozzarella (6)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    320 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 330g Rote Bete im Glas
  • 375g Mozzarella
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamico di Modena
  • 1 TL Blütenhonig
  • Meersalz, Pfeffer
  • ½ Schälchen Kresse

Zubereitung

Rote Bete in einem Sieb abtropfen lassen. Mozzarella-Kugeln in Scheiben schneiden. Rote Bete und Mozzarella dachziegelartig anrichten. Aus Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette anrühren und über die Rote Bete träufeln. Kresse über das Carpaccio geben.

Bewertung & Kommentare (6)

  • 18.11.2013 23:04:56 | Anonymous

    Mmh, das war köstlich! Ich liebe Meerettich, drum durfte der natürlich nicht fehlen, die Kresse war schon gegessen, aber Schnittlauch hat auch super gepasst und etwas scharfes Öl dazu - herrlich! ...weiterlesen

  • 19.07.2013 14:16:07 | Anonymous

    frische Rote Bete kochen, noch ein paar gehackte angeröstete Haselnüsse oder Kürbiskerne mit drüber geben. Perfekt, wenn im Winter die Tomaten nicht schmecken! ...weiterlesen

  • 08.01.2013 12:03:02 | Anonymous

    Superlecker! Ich hätte nicht gedacht das diese Kombination so gut schmeckt. Ich könnte es jeden Tag essen! ...weiterlesen

  • 10.10.2012 15:53:10 | Anonymous

    Super einfach
    Super schnell
    Super LECKER :) ...weiterlesen

  • 17.09.2012 15:09:06 | Anonymous

    Sehr lecker, habe ich allerdings noch mit etwas Meerrettich in der Vinaigrette "verfeinert". Ach und ich liebe Kapern! ...weiterlesen

  • 05.09.2012 10:24:58 | Anonymous

    Ein Traum!!!! Eine wunderbar ausgewogene, harmonische Komposition. Wird es bei uns jetzt häufiger geben! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.