Polentaknödel (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

8 –12 Knödel
  • 800 ml Vollmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz, Pfeffer
  • 1 TL gehackter Rosmarin
  • 280 g Polentagrieß
  • 50 g geriebener Parmesankäse
  • 2 Eier

Zubereitung

Die Milch zusammen mit der Brühe, der gehackten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Rosmarin aufkochen, die Polenta einrühren und bei niedriger Hitze circa 15 min quellen lassen. Die leicht abgekühlte Polenta mit dem Parmesan und den Eiern vermengen. Knödel formen und in kochendem Salzwasser circa 3 bis 5 min garen. Wahlweise die Knödel in etwas Butter anbraten.

Tipp

Für eine leckere Sauce einfach die Alnatura Pilzcremesuppe nutzen, mit etwas weniger als der angegebenen Wassermenge zubereiten und mit ein paar frischen Pilzen verfeinern.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 28.05.2013 16:29:49

    Ich habe die Polentaknödel mit einer leckeren Tomatensauce und Parmesan gegessen. Herrlich!
    Die Knödel sind einfach super! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.