Pilzcremesuppe mit gratiniertem Pesto-Baguette (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    458 kcal

Zutaten

für 4 Portionen
  • Zutaten Pilzcremesuppe:
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Pilze (z. B. Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2½ TL Salz, Pfeffer
  • 4 EL Weißwein
  • 20 g Shiitake-Pastete
  • 3 Stängel Petersilie, fein gehackt
  • 1½ EL Weizenmehl
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico di Modena
  • Zutaten Baguette:
  • 8 Scheiben Baguette
  • ½ Glas Pesto Verde
  • 4 Scheiben Bergkäse

Zubereitung

Zubereitung Pilzcremesuppe: 1. Zwiebel würfeln, Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch pressen. 2. 50 g Pilze beiseite legen, übrige Pilze, Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl 5 Min. andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen, Shiitake-Pastete unterrühren. 3. Einen Teil der gehackten Petersilie hinzugeben und mit 800 ml Wasser aufgießen. Die Suppe pürieren und Mehl, in etwas Wasser aufgelöst, zum Binden unterrühren. 4. Sahne zugeben und aufkochen lassen, die restliche Petersilie darüberstreuen. 5. Die beiseite gelegten Pilzscheiben in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten und mit Balsamicoessig ablöschen. Balsamico-Pilze auf die Suppe geben. Zubereitung gratiniertes Pesto-Baguette: Baguettescheiben jeweils mit ½ TL Pesto Verde bestreichen und mit einer halben Scheibe Käse belegen. Auf einem Blech im auf 200° C vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. überbacken. Warm zur Suppe servieren.

Tipp

TIPP: Suppe mit Alnatura Origin Crema di Balsamico verfeinern.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.