One-Pan-Bratkartoffeln orientalisch (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 45 min
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + ca. 30 min Garzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

für 4 Portionen
  • 350 g festkochende Kartoffeln
  • 400 g Linsen (1 Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Datteln entsteint
  • 1/2 TL Meersalz mit Jod
  • Schwarzer Pfeffer
  • 40 g Kokosöl neutral
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 4 Eier
  • 125 g Cherrytomaten
  • ½ Bund glatte Petersilie

Zubereitung

Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser bissfest garen, abgießen und abkühlen lassen. Am besten am Vortag oder mind. 1 h vor der Zubereitung der One-Pan.

Kartoffeln nach Belieben pellen oder mit Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Linsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Datteln längs in Streifen schneiden. Die Linsen mit Salz und etwas Pfeffer sowie den Dattelstreifen mischen.

Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin von beiden Seiten je 7-10 min bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Zwiebelringe dazugeben und ca. 1 min mitrösten. Kreuzkümmel daruntermischen und ebenfalls kurz anrösten.

Die Linsenmischung darübergeben. Darauf vorsichtig nebeneinander die Eier aufschlagen. Einen Deckel auf die Pfanne setzen und die Spiegeleier ca. 10 min stocken lassen.

In der Zwischenzeit Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln, Stiele abschneiden und Blätter grob hacken. Die Tomatenhälften und die Petersilie über die Kartoffel-Linsen-Pfanne geben und heiß servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.