Kürbis-Grieß-Gnocchi (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    1 Stunden Ruhezeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    831 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Personen
  • 360 g Weizengrieß
  • 500 g Quark
  • 2 Gläser Brotaufstrich Hokkaido-Kürbis (250 g)
  • 1 Eigelb
  • Meer­salz, Pfeffer
  • 6 EL Butter
  • 1 Bd. frische Kräuter
  • 80 g Parmesan

Zubereitung

Grieß, Quark, Kürbisaufstrich und Eigelb verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Teig 1 h im Kühlschrank quellen lassen.

Mit zwei Teelöffeln Nocken abstechen, zwischendurch die Löffel immer wieder in kaltes Wasser tauchen.

In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz aufkochen. Hitze reduzieren und Nocken hineingeben. Köcheln lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen.

Butter in einer Pfanne zerlassen. Kräuter fein hacken und zur Butter geben. Gnocchi in der Kräuterbutter etwas bräunen lassen. Parmesan hobeln und vor dem Servieren über die Gnocchi streuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.