Kräuterwaffeln mit Frischkäsedip (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + Backzeit der Waffeln
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • Waffeln:
  • 125 g Butter
  • 200 g Alnatura Maismehl
  • 70 g Speisestärke
  • 1/2 TL Alnatura Reinweinsteinbackpulver
  • Salz
  • 5 Eier
  • 250 ml Alnatura Reisdrink
  • 1Bd. Schnittlauch
  • Öl für das Waffeleisen
  • Dip:
  • 1 Pck. Frischkäse natur
  • 1 Karotte
  • 1 Bd. Dill
  • Etwas Milch zum Glattrühren
  • Salz, Pfeffer
  • Beilage:
  • 1 Ei oder Bacon

Zubereitung

Die Butter in einem Topf schmelzen,  die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. In einer Rührschüssel Mehl, Speisestärke, Eigelb und Salz vermischen, dann Reisdrink und flüssige Butter dazugeben. Alles gut verrühren. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unter den Teig rühren. Den Eischnee zum Schluss unter den Teig heben. Der Teig sollte zähflüssig sein, ggf. noch etwas Reisdrink hinzufügen.

Für den Dip den Frischkäse mit etwas Milch glattrühren. Karotte raspeln und den Dill fein schneiden. Beides mit etwas Salz unter den Frischkäse rühren.

Das Waffeleisen vorheizen und jeweils  3-4 EL Teig in das Waffeleisen geben und so lang backen, bis die Waffel gut gebräunt ist.

Tipp

Als Beilage eignen sich Spiegelei oder für Flexitarier gebratener Bacon.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.