Kokos-Bananen-Muffins (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    25–30 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 12 Stück
  • 125 g Kuvertüre Zartbitter
  • 175 ml Soja-Drink Vanille
  • 100 g Lübecker Marzipan, klein gewürfelt
  • 40 g Kokosöl nativ
  • 75 g Apfelmark mit Banane
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 125 g Weizenmehl Type 405
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 75 g Kokosraspel

Zubereitung

Die Hälfte der Kuvertüre raspeln. Soja-Drink, Marzipan, Kokosöl, Apfelmark und Agavendicksaft zu einer glatten Masse pürieren. Mehl, Backpulver und die geraspelte Kuvertüre unterheben.

Ofen auf 180 °C vorheizen. Teig in kleine ofenfeste Gläser, eine Muffinform oder Papierförmchen füllen. Muffins ca. 25–30 Min. backen. Auskühlen lassen.

Restliche Kuvertüre schmelzen. Muffins dünn damit bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 21.11.2014 17:45:24 | Anonymous

    Sehr lecker und ganz besonere Muffins! Die lieben auch die Kinder bei Jedem Kindergeburtstag! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.