Kiwi-Salat mit Rinderschinken (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    509 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 2 TL süßer Senf
  • 1/2 TL Anissamen
  • 5 EL Traubenkernöl
  • Meersalz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • je 4 kl. grüne und gelbe Kiwis (oder 8 grüne oder gelbe)
  • 2 kleine Fenchel
  • 2 Stiele Staudensellerie
  • 1 Bd. Rauke (Rucola)
  • 120 g Rinderschinken, sehr dünn aufgeschnitten (z. B. Alnatura Rinderschinken)

Zubereitung

Für das Dressing: Orange heiß waschen und trocknen. Die Schale fein reiben, den Saft auspressen. Beides mit Senf sowie Anis verrühren, nach und nach Traubenkernöl unterschlagen, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Kiwis schälen, zum Beispiel mit Hilfe eines Sparschälers, und in Scheiben schneiden. Fenchel sowie Staudensellerie putzen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Rauke putzen, waschen und trocken schleudern. Alles zusammen mit Rinderschinken anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Tipp

Die Kiwi schmeckt auch pikant als Salat zubereitet. Eine große Kiwi deckt den Tagesbedarf an Vitamin C

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.