Gefüllte Kohlrabi (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 30 Minuten Garzeit + 30 Minuten Quellzeit + 20 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 4 große Kohlrabi (ca. 1,5 kg)
  • 150 g Lauchzwiebeln
  • 150 g Möhren
  • 125 g Buchweizen
  • 2 EL Öl
  • 1 bis 2 TL Curry
  • 0,5 l Klare Gemüsebrühe
  • 100 g körniger Frischkäse
  • 100 g Schlagsahne
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kohlrabi schälen und in kochendem Salzwasser ca. 30 min garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend mit einem Teelöffel aushöhlen.

Zwiebeln und Möhren in der Zwischenzeit putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Buchweizen auf einem Sieb abspülen. Öl in einem Topf erhitzen und Buchweizen darin andünsten. Kleingewürfelte Gemüse und Curry zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 30 min ausquellen lassen.

Frischkäse unter die Buchweizen-Gemüsemischung geben. Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Kohlrabi füllen.

Gefüllte Kohlrabi in eine Auflaufform setzen und mit geriebenem Käse bestreuen. Restliche Füllung, Kohlrabifleisch und Sahne um die Kohlrabi verteilen. 20 min bei 200°C überbacken.

Tipp

Die Füllung eignet sich genausogut für Zucchini. Vorteil: die Zucchini müssen vor dem Füllen nicht vorgegart werden. Anstelle von Buchweizen auch Hirse verwenden.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.