Frühlingskräutersuppe mit Staudensellerie (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Personen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 EL Butter
  • 150 ml Weißwein
  • 2 EL Weizenmehl Type 405
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Prise Chili-Pfeffer
  • Meersalz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und zusammen mit dem Staudensellerie klein schneiden, alles in der Butter 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.

Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Das Mehl zugeben, gut verrühren und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Aufkochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Kräuter fein hacken und zur Suppe geben, nicht mehr kochen. Crème fraîche unterrühren und die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Mit Chili-Pfeffer, Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

Tipp

Dazu passt frisches Baguette.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.