Cremige Polenta mit Mangold (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    normal
  • Nährwerte Nährwerte
    432 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Polenta:
  • 60 g Rosinen
  • 450 ml Milch
  • 450 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1–2 EL Olivenöl
  • 150 g Polenta
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Parmesan, gerieben
  • Meersalz, Pfeffer


  • Mangoldgemüse:
  • 10 Kirschtomaten
  • Meersalz, Pfeffer
  • Rohrohrzucker
  • 1 kl. Zwiebel
  • 500 g Mangold
  • 2–3 EL Olivenöl

Zubereitung

Rosinen in lauwarmem Wasser ca. 15 min einweichen, dann über einem Sieb abgießen, leicht ausdrücken.

Für die Polenta Milch und Wasser, Lorbeerblatt, Thymian, angedrückte Knoblauchzehe und Olivenöl aufkochen. Polenta einrühren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren für ca. 1 min kochen. Auf kleinster Hitze bei gelegentlichem Rühren ca. 20 min quellen lassen.

Pinienkerne in einer Pfanne trocken (ohne zusätzliches Fett) goldbraun anrösten.

Für das Gemüse Kirschtomaten halbieren, mit den Schnittflächen nach oben auf einen Teller legen und mit je einer Prise Salz und Zucker würzen, beiseitestellen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Mangold unter fließendem kalten Wasser abbrausen, anschließend trocken schütteln. Die Blätter von den Stielen schneiden, längs halbieren und in Streifen schneiden. Stiele in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mangold und Tomaten zugeben und für ca. 2 min bei gelegentlichem Rühren mitdünsten. Rosinen zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

Lorbeerblatt, Thymian und Knoblauch aus der Polenta nehmen. Parmesan einrühren und den Brei eventuell mit etwas Flüssigkeit (Milch) cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren Polenta mit Gemüse auf Tellern anrichten und Pinienkerne darüberstreuen.

Tipp

Perfekt für ein warmes Frühstück!

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.