Ciabatta mit Oliven (4)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Ruhezeit: 80 Minuten; Backzeit: 40 Minuten
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    110 kcal

Zutaten

1 Brot
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 200g Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck. Backhefe
  • 2 TL Meersalz
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 TL Oregano
  • 1 EL Olivenöl
  • 60g Kalamon Oliven
  • 10 getrocknete Tomaten

Zubereitung

Beide Mehle mit Hefe, Salz, Zucker und Oregano vermischen. ca.300 ml Wasser und Öl zufügen und zu einem Teig verkneten. Oliven entkernen und grob hacken. Tomaten in Streifen schneiden. Beides unter den Teig kneten. Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Teig erneut durchkneten und einen länglichen Brotlaib formen. Brotlaib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Backofen auf 220° C vorheizen. Direkt vor dem Backen 200 ml heißes Wasser in einem hitzebeständigen Gefäß auf den Backofenboden stellen (Dampfbildung) und das Brot ca. 40 Minuten backen.

Bewertung & Kommentare (4)

  • 26.01.2014 16:23:50 | Lena

    Leider war das Brot nicht 'fluffig' und hatte nicht die typische Ciabatta Konsistenz... man konnte es trotzdem essen und ich werde es nochmal versuchen. ...weiterlesen

  • 06.11.2012 13:01:13
  • 07.01.2012 23:31:43 | female71

    Ausgezeichnetes Brot, so lecker noch warm aus dem Ofen und dazu ein Glas Rotwein...Himmel! Frischer und billiger als vom Bäcker "g" ...weiterlesen

  • 19.07.2011 22:13:19 | jessica

    Gutes Rezept, leckeres Ergebnis. Leder fehlt eine Mengenangabe für das Wasser im Teig... ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.