Cashewkern-Dip (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

8 Portionen
  • 100 g Cashewkerne
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 EL Akazienhonig
  • ½ TL rote Currypaste
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 EL Rucola, gehackt
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer sämigen Soße pürieren.

Tipp

Passt sehr gut zu Gemüsespießen oder Garnelenspieße mit Papaya.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 13.03.2013 14:43:41 | K.

    ganz ganz toll und sehr einfach und schnell gemacht ...weiterlesen

  • 25.04.2011 12:09:10 | lulule

    ...super lecker,kam richtig gut an! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.