Birnen-Brownies (5)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 35 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

für 12 Stück / eine Backform 15x25cm
  • 3 reife Birnen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 50 g Alnatua Walnusskerne
  • 50 g Alnatura Cranberrys
  • 100 g Alnatura Lübecker Marzipan
  • 200 g Alnatura Zartbitter Kuvertüre
  • 150 g Butter
  • 4 Eier (M)
  • 175 g Alnatura Vollrohrzucker
  • 1 Prise Alnatura Meersalz
  • 3 EL Alnatura Weizenmehl Typ 550

Zubereitung

Eine rechteckige Backform (ca. 15x25 cm) mit Backpapier auslegen. Birnen schälen, halbieren und entkernen. Birnenhälften dritteln und mit Zitronensaft beträufeln. Walnüsse grob hacken, Cranberrys und Marzipan klein schneiden. Die Kuvertüre klein hacken, zusammen mit der Butter in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad langsam schmelzen.


In der Zwischenzeit Ofen auf 160 Grad heizen und die Eier mit 150 g Zucker und einer Prise Salz ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Zuerst die etwas abgekühlte flüssige Schoko-Butter-Mischung unter die Ei-Mischung rühren, anschließend Mehl, Cranberrys und Marzipan unterheben.

Den Teig in die Form füllen. Birnenspalten in einer Reihe drauflegen, mit Walnüssen und dem restlichem Zucker bestreuen. Im Ofen ca. 35 Minuten backen. Brownie etwas abkühlen lassen und in 12 Stücke teilen.

Bewertung & Kommentare (5)

  • 01.12.2013 20:46:42 | Nausikaa

    Ein Hallo in die (Back-)Runde,

    wir haben das Rezept nachgebacken, mit dem Ergebnis, dass der Teig flüssig bleibt. 3 Eßlöffel Mehl entspricht ungefähr 50g, dies ist zu wenig. Vergleichbare Brownie-Rezepte geben nicht unter 160g Mehl an. Wir warten jetzt einmal ab, ob er nach dem Auskühlen fest wird.

    Herzliche Grüße
    Nausikaa ...weiterlesen

  • 14.11.2013 21:23:16 | EP

    Einfach köstlich! Schokoladig-fruchtig lecker!
    Lediglich die Backzeit dauert fast doppelt so lange, aber das kann auch am Backofen liegen. ...weiterlesen

  • 14.11.2013 21:22:47 | EP

    Einfach köstlich! Schokoladig-fruchtig lecker!
    Lediglich die Backzeit dauert fast doppelt so lange, aber das kann auch am Backofen liegen. ...weiterlesen

  • 14.11.2013 16:03:07 | Isolde

    Das beste Browne Rezept aller Zeiten!!! Durch die Canberrys und den Marzipan sehr interessant! ...weiterlesen

  • 13.11.2013 19:56:52 | Bäckerin

    Köstlich und sehr einfach! Empfehle allerdings das Packpapier evtl. noch ein bisschen zu fetten - die Brownies waren schwer davon zu lösen. Super wäre ausserdem, wenn man wüsste, ob bei Ober/Unterhitze oder Umluft 160 Grad. Bei Ersterem war der Kuchen bei mir fast 50 Minuten im Ofen, bis er fest war. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.