Avocado-Cocktail (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    544 Kcal

Zutaten

4 Gläser à 100g
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 320 g TK-Garnelen, aufgetaut
  • 2 große reife Avocados
  • 1/2 Zitrone
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 1 kleiner, säuerlicher Apfel
  • 30 g Walnusskerne
  • 3 EL Saure Sahne
  • 1 EL Aceto Balsamico bianco
  • 2 EL Walnussöl
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt

Zubereitung

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen mit dem Knoblauch von beiden Seiten kurz anbraten. Abkühlen lassen. Avocados aufschneiden und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher oder einem Teelöffel herausstechen und mit dem Saft der Zitrone beträufeln. Zwiebel fein hacken, Fenchel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel schälen und grob raffeln. Die Walnusskerne grob hacken. Alles mit den Garnelen und dem Avocadofruchtfleisch mischen. Saure Sahne, Aceto Balsamico bianco und Walnussöl vermischen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing unter die Avocadomischung heben. Den Cocktail in die Avocadoschalen oder Gläser füllen und mit Petersilie bestreuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.