Asiatischer Linsensalat mit Koriander (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Belugalinsen
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Karotten
  • 2 EL Ghee
  • 2 TL Alnatura Curry-Gewürzmischung
  • 200 ml Klare Gemüsebrühe
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung

Belugalinsen mit Wasser bedecken und 15 bis 20 min bissfest kochen. Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser gar kochen. Zwiebel, Knoblauch und Karotten schälen, würfeln und im erhitzten Ghee in einem Topf 5 min anschwitzen. Mit Currypulver bestäuben, kurz anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Belugalinsen und Kartoffeln zugeben, Koriander hacken und alles miteinander vermengen. Lauwarm servieren.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 17.06.2012 15:41:48

    dieses gericht ist durch den frischen koriander einfach umwerfend lecker!!! schmeckt auch noch am nächsten tag. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.