Babybrei für abends selbst herstellen

Nach dem Mittagsbrei wird meist der Abendbrei eingeführt. Ein leckerer Abendbrei lässt sich einfach und schnell zubereiten. Wichtig ist, dass der Abendbrei einen ausreichenden und somit sättigenden Nährstoffgehalt enthält.

Grieß-Abendbrei mit Milch - ab dem 6. Monat

Zutaten:
200 ml frische Vollmilch oder je 100 ml Vollmilch und Wasser (als Halbmilchbrei)
ca. 6 EL Alnatura Grieß-Getreidebrei

Zubereitung: Milch aufkochen und in einem tiefen Teller auf ca. 50 °C abkühlen lassen. Getreidebrei hinzugeben und das Ganze verrühren.

Abschließend den Brei auf Verzehrtemperatur abkühlen lassen.

Tipp: Von Alnatura gibt es eine große Auswahl an Baby-Getreidebreien. Ob aus Dinkel, Hafer oder Weizen – alle Breie sind Vollkornprodukte und liefern noch viele der wertvollen Inhaltsstoffe des unverarbeiteten Getreides. Die Rohstoffe stammen, wann immer möglich, aus biodynamischem Landbau (Demeter).

 

Gemüse-Abendbrei - ab dem 6. Monat

Zutaten:
1/2 – 1 Alnatura Babygläschen "Kürbis pur"
50 ml frische Vollmilch
50 ml Wasser
ca. 3 EL Alnatura 4-Korn-Getreidebrei
1 TL Alnatura Beikostöl

Zubereitung: Gläschen im Wasserbad erwärmen. Währenddessen Milch und Wasser aufkochen und in einem tiefen Teller auf ca. 50 °C abkühlen lassen. Getreidebrei, erwärmtes Kürbis-Gemüse sowie Beikostöl hinzufügen und Brei auf Verzehrtemperatur abkühlen lassen.


Baby-Gemüse-Abendbrei – ab dem 6. Monat

weitere Rezepte

Alnatura Produkte für den Abend