Vegane Bratensauce – Blitzvariante

Aufwand
0min Vorbereitung
20 min Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Vegane Bratensauce – Blitzvariante

1.

Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen

Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen. Bratöl erhitzen und Zwiebelwürfel darin bei hoher Temperatur 5 Min. goldbraun anbraten. Tomatenmark und Mehl hinzufügen und bei mittlerer Hitze 10 Min. weiterbraten, dabei immer wieder umrühren. Zum Schluss Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
2.

Sauce kochen und pürieren

Inzwischen Gemüsebrühe mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zur Zwiebelmasse in die Pfanne geben, Organgensaft zugießen, alles zum Kochen bringen und bei geringer Hitze kurz köcheln lassen. Mit Sojasauce und Pfeffer würzen. Sauce in eine hohe Rührschüssel geben und mit einem Pürierstab glatt pürieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 kleine(n) Zwiebel(n)
1 Zehe(n) Knoblauch
200 ml Orangensaft
1 gehäufte(r) EL Tomatenmark
30 g Dinkelmehl Type 630
1,50 EL Sojasauce
1,50 EL Gemüsebrühe (Pulver)
2 EL Bratöl
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
200 ml Wasser
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Topf / Töpfe