Tomaten-Gemüseeintopf mit Dinkel

Aufwand
15min Vorbereitung
25 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Tomaten-Gemüseeintopf mit Dinkel

1.

Gemüse und Kräuter vorbereiten

Die Tomaten in eine Schüssel legen, mit kochendem Wasser überbrühen, anschließend abschrecken und häuten. Die Tomaten in feine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Möhre und Sellerie schälen und putzen. Zucchini und Chilischote waschen und putzen. Knoblauch und Chili fein hacken, den Rest fein würfeln. Rosmarin waschen, Blättchen abzupfen und fein hacken.
2.

Suppe kochen

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili darin 2-3 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Dinkel und das Gemüse zufügen und weitere 3 Min. unter gelegentlichem Rühren anbraten. Die Tomatensuppe und das Wasser in den Topf geben und aufkochen lassen. Dann den Rosmarinzweig zugeben und 20 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.
3.

Suppe abschmecken und servieren

Inzwischen die Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und hacken. Die Suppe mit Pfeffer und Salz abschmecken, auf Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
2 Tomate(n)
150 g Dinkel
1 Packung(en) Tomatensuppe (Pulver)
750 ml Wasser
0,50 TL Salz
0,50 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
0,50 Bund Petersilie
1 Zwiebel(n)
1 Zehe(n) Knoblauch
1 Möhre(n)
1 Stück(e) Knollensellerie
1 Zucchini
0,50 rote Chilischote / Peperoni
1 Zweig(e) Rosmarin
4 EL Olivenöl
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n) Topf / Töpfe