Smoothie Winterliebe (Rote-Bete-Smoothie)

Aufwand
15min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Smoothie Winterliebe (Rote-Bete-Smoothie)

1.

Zutaten vorbereiten

Chiasamen für 30 Minuten im kalten Wasser einweichen. Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Äpfel schälen, vierteln und entkernen, ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Rote Bete in Stücke schneiden. Kurkuma und Ingwer mithilfe eines Teelöffels schälen, hierfür einfach die Schale abkratzen, so hat man weniger Verlust (beim Schälen der Kurkuma am besten Einmal-Handschuhe verwenden).
2.

Smoothie mixen

Vorbereitete Zutaten, Chiasamen samt Einweichwasser und Agavendicksaft in einen Standmixer geben. Zu Beginn in Intervallen, später bei hoher Geschwindigkeit zu einem Smoothie mixen. Sollte der Drink zu dickflüssig sein, etwas Wasser zufügen und erneut mixen.
Unser Tipp:
Wer mag, kann den Smoothie in kleine Flaschen füllen und mit Trinkhalmen servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
2 EL schwarze Chiasamen
250 ml Wasser
1 Ananas (1 kg)
2 große(n) Apfel/ Äpfel
1 Rote Bete (vakuumiert)
20 g Kurkumawurzel(n)
20 g Ingwerwurzel
2,50 EL Agavendicksaft
Empfohlene Utensilien
Standmixer