Schoko-Cookies mit Walnüssen

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
20 Min. Zubereitung

Zubereitung von: Schoko-Cookies mit Walnüssen

2.

Teig herstellen

Dunkle Schokolade, Rohrohrzucker, Vanillezucker und Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Weizenmehl, Salz, Zimtpulver und Backpulver mischen und mit den Eiern unter die Schokoladen-Buttermasse rühren. Die Walnusskerne klein hacken und mit den Schokotropfen unter den Teig heben.
3.

Teig verteilen

Den Backofen auf 190 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Mit zwei Esslöffeln kleine Teighäufchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und zwischen den Teighäufchen ausreichend Platz lassen. Die Cookies im Backofen 12–15 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

Zutaten

Für 40 Stück
100 g Dunkle Schokolade
175 g Rohrohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker (10 g)
180 g Süßrahmbutter
275 g Weizenmehl Type 550
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener Zimt (0,05 g)
1 TL Backpulver (3 g)
2 Ei(er)
100 g Walnusskerne
100 g Zartbitter-Schokoladentropfen
Empfohlene Utensilien
Backblech(e)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 122 kcal
  • 507 kJ
  • 7,01 g
  • 3,49 g
  • 12,10 g
  • 7,08 g
  • 0,96 g
  • 2,03 g
  • 0,01 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.