Rotkohl-Orangen-Salat mit Preiselbeerdressing

Aufwand
10min Vorbereitung
20 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Rotkohl-Orangen-Salat mit Preiselbeerdressing

1.

Rotkohl putzen und zubereiten

Rotkohl waschen, Strunk und ggf. äußere Blätter entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel geben, salzen und mit den Händen gut durchkneten. Das macht den Kohl weicher.
2.

Sonnenblumenkerne rösten

Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, bis sie zu duften beginnen, und beiseitestellen.
3.

Orange schälen und Dressing mischen

Orange schälen, in kleine Stücke schneiden und zum Kohl geben. Aus Preiselbeeren, Öl, Essig und Senf ein Dressing mischen und gründlich mit dem Salat vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 30 min ziehen lassen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
0,50 Kopf / Köpfe Rotkohl (400 g)
1 TL Salz
3 EL Sonnenblumenkerne
1 Orange(n)
3 EL Preiselbeeren (Konserve)
2 EL Kürbiskernöl
2 EL Rotweinessig
2 TL mittelscharfer Senf
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Schüssel(n)