Rote-Bete-Carpaccio

Rote-Bete-Carpaccio

 
Aufwand
8 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Rote-Bete-Carpaccio

1.

Rote Bete, Zwiebeln und Kräuter auf Teller geben

Rote Bete abtropfen lassen und auf zwei Tellern verteilen. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und ebenfalls auf den Tellern verteilen. Kräuter waschen, trocken schütteln und nach Belieben zerzupfen oder in Streifen schneiden, dann ebenfalls auf den Tellern verteilen.
2.

Salatdressing zubereiten und das Carpaccio servieren

Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer verquirlen und das Carpaccio damit beträufelt servieren.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
340 g rote Bete (Konserve)
1 rote Zwiebel(n)
0,50 Bund gemischte Kräuter
2 EL Olivenöl
1 EL dunkler Balsamicoessig
2 Msp. Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 173 KCL
  • 723 KJ
  • 10,28 G
  • 1,50 G
  • 14,16 G
  • 14,05 G
  • 4,93 G
  • 3,12 G
  • 1,35 G

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.