Rosenkohltarte

Aufwand
35min Vorbereitung
58 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Rosenkohltarte

1.

Backform mit Teig auskleiden

Blätterteigplatten nebeneinander ca. 10 Min. bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Dann die Kanten der Platten mit Wasser bestreichen und die Platten leicht überlappend aufeinanderlegen. Leicht ausrollen, sodass ein Rechteck entsteht, dass etwas größer als der Boden einer rechteckigen Quicheform mit Hebeboden (ca. 35 x 13 cm) ist. Die Backform mit dem Teig auskleiden. Sie muss vorher nicht gefettet werden, da der Blätterteig genug Fett enthält, sodass nichts anhaftet. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2.

Rosenkohl vorbereiten

Rosenkohl waschen und putzen, die Röschen bei Bedarf halbieren. Gemüsebrühenpulver mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, aufkochen und den Rosenkohl in ca. 5 Min. darin bei mittlerer Hitze bissfest garen. Dann abgießen und dabei 100 ml Brühe auffangen.
3.

Restliches Gemüse vorbereiten

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Knoblauch zufügen und darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. andünsten. Rosenkohl, Kümmel und Majoran untermischen und das Gemüse auf dem Blätterteig verteilen.
4.

Guss zubereiten und die Quiche backen

Berkäse fein würfeln. Eier, Schmand und die aufgefangene Brühe verquirlen, Käse zufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse gießen. Walnusskerne hacken und darüberstreuen. Die Tarte ca. 40 Min. backen und noch heiß servieren.
Unser Tipp:
Die Tarte lässt sich auch in einer Springform (26 cm Durchmesser) zubereiten.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Packung(en) Blätterteigrolle
0,50 TL getrockneter Majoran
80 g Bergkäse
2 Ei(er) L
100 g Schmand
0,50 TL Salz
0,25 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
50 g Walnusskerne
1 kg Rosenkohl
1 EL Gemüsebrühe (Pulver)
500 ml heißes Wasser
1 Stange(n) Lauch
1 Zehe(n) Knoblauch
1 kleine(n) rote Chilischote / Peperoni
2 EL Olivenöl
0,50 TL Kümmel
Empfohlene Utensilien
Backform rechteckig Pfanne(n) Topf / Töpfe