Alnatura Rezept: Röstbrot mit Ziegenkäse und Brombeer-Chutney

Röstbrot mit Ziegenkäse und Brombeer-Chutney

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Röstbrot mit Ziegenkäse und Brombeer-Chutney

1.

Beeren-Chutney zubereiten

Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Thymianblätter von den Zweigen zupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel scharf anbraten. Sobald sie glasig wird, Thymian und Honig zugeben und karamellisieren. Brombeeren hinzufügen und etwa 10 Min. köcheln lassen, bis die Beeren zerfallen und eine cremige Konsistenz entsteht. Mit ½ TL Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Währenddessen Ziegenkäse in Scheiben schneiden, Spinat waschen.
2.

Brot belegen

Die 4 Scheiben Graubrot mit Beeren-Chutney bestreichen, 2 Scheiben außerdem mit Spinat und Ziegenkäse belegen und alles zu 2 Sandwiches zusammenfügen.
3.

Röstbrot braten

2 EL Bratöl in die Pfanne geben, Die belegten Brote von beiden Seiten jeweils 5 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
Unser Tipp:
Eine glutenfreie und vor allem ofenfrische Alternative zum Graubrot könnte die Haferbrot-Backmischung von Bauckhof sein. Sie benötigen lediglich etwas Wasser und Hefe – probieren Sie es aus!

Zutaten

Für 2 Portion(en)
1 rote Zwiebel(n)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
0,50 Bund Thymian
2 EL Honig
250 g Brombeeren
150 g Ziegenkäse-Rolle(n)
50 g Babyspinat
4 Scheibe(n) Graubrot (Roggenmischbrot)
3 EL Bratöl
0,50 TL Salz
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kj
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 732 KCL
  • 3057 KJ
  • 37,52 G
  • 14,91 G
  • 65,29 G
  • 24,83 G
  • 10,26 G
  • 28,10 G
  • 3,52 G