Overnight Dinkelflocken

Aufwand
20min Vorbereitung
720 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Overnight Dinkelflocken

1.

Nüsse und Beeren vorbereiten

Nüsse getrennt voneinander grob hacken. Beerenmischung in eine Schüssel geben und zum Auftauen in den Kühlschrank stellen.
2.

Overnight Flocken vorbereiten

Mandeldrink in einer Schüssel mit Dinkelflocken, Cashewmus, gehackten Haselnüssen und Ahornsirup mischen. Über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
3.

Overnight Flocken fertigstellen

Am nächsten Tag die aufgetauten Beeren auf vier saubere Schraubgläser verteilen. Mit Overnight Flocken und Apfel-Mango-Mark bedecken. Gojibeeren, gehackte Paranüsse und Leinsamen darüberstreuen.
Unser Tipp:
Auch Mandeln, Walnusskerne oder auch andere Fruchtpürees eignen sich für dieses Rezept.

Zutaten

Für 4 Glas / Gläser
60 g Haselnusskerne
10 g Leinsamen
50 g Paranusskerne
300 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
450 ml ungesüßter Mandeldrink
200 g Dinkelflocken
4 EL Cashewmus
4 EL Ahornsirup
200 g Apfelmark mit Mango
2 EL getrocknete Gojibeeren
Empfohlene Utensilien
Schraubglas Schüssel(n)