Orangen-Minze-Eistee

Aufwand
5min Vorbereitung
370 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Orangen-Minze-Eistee

1.

Orangeneiswürfel herstellen

Die Orangen heiß abwaschen. Schale mit einem Sparschäler dünn abtrennen und beiseitelegen. Saft auspressen, in Eiswürfelformen gießen und mind. 6 h im Eisfach gefrieren lassen.
2.

Tee kochen

Wasser zum Kochen bringen, Tee damit aufgießen und 10 min ziehen lassen. Beutel herausnehmen, Orangenschalen dazugeben und den Tee vollständig auskühlen lassen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank kalt stellen.
3.

Tee servieren

Kurz vor dem Servieren Minze waschen und mit den Eiswürfeln zum gekühlten Tee geben.
Unser Tipp:
Wer es etwas süßer mag, kann noch 1 TL Agavendicksaft in den heißen Tee geben. Die frischen Orangen lassen sich durch 300 ml Alnatura Orangensaft ersetzen.

Zutaten

Für 4 Personen
3 Orange(n) (450 g)
600 ml Wasser
3 Beutel Danke Tee
6 Stiel(e) Pfefferminze
Empfohlene Utensilien
Eisförmchen Sparschäler Zitruspresse