Omeletts mit grünem Spargel

Aufwand
30min Vorbereitung
30 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Omeletts mit grünem Spargel

1.

Spargel zubereiten

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen im unteren Drittel schälen. Dickere Stangen längs halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spargel zugeben und mit Zucker, etwas Salz und Pfeffer würzen, dann ca. 10 Min. braten.
2.

Omeletts backen

Eier trennen. Eigelbe in eine Schüssel geben, mit Sahne und Mehl verrühren. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, 1-2 Schöpfkellen des Teige einfüllen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. stocken lassen. Einmal wenden und noch ca. 2 Min. backen. Auf diese Weise noch 3 weitere Omeletts zubereiten.
3.

Omeletts belegen und servieren

Ziegenkäse klein schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Zusammen mit dem Spargel auf den Omeletts verteilen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden, über die Omeletts streuen.

Zutaten

Für 4 Personen
750 g Grüner Spargel
150 g Ziegenkäse
12 Cocktailtomaten
1 kleiner Bund Schnittlauch
2 EL Olivenöl
2 EL Rohrohrzucker
1 TL Salz
0,25 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
6 Ei(er)
100 g Schlagsahne
3 EL Weizenmehl Type 405
1,50 EL Süßrahmbutter
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Schüssel(n) Sparschäler