Mandelcreme-Beeren-Schichtdessert

Aufwand
15min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Mandelcreme-Beeren-Schichtdessert

1.

Dessertzutaten vorbereiten

Beeren in einem Sieb waschen und gründlich abtropfen lassen. Dann einige für die Verzierung beiseitelegen, die restlichen Beeren in einer Schüssel vorsichtig mit dem Dattelsirup mischen. Kekse in einem Blitzhacker fein zerbröseln. Seidentofu und Mandelmus in einem hohen Rürbecher mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren.
2.

Zutaten in Gläser schichten

Beerenmischung, Keksbrösel und Mandelcreme abwechselnd in Gläser schichten, dabei mit Keksbröseln abschließen. Alles mit den restlichen Beeren garniert servieren.
Unser Tipp:
Keine frischen Beeren verfügbar? Einfach andere saisonale Früchte oder Tiefkühl-Beeren verwenden. Und wenn das Rezept nicht vegan sein muss: statt Seidentofu lässt sicht auch Quark (20 %) verwenden.

Zutaten

Für 4 Personen
250 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
5 EL Dattelsirup
250 g vegane Zitronenkekse
200 g Seidentofu
4 EL weißes Mandelmus
Empfohlene Utensilien
Blitzhacker Handrührgerät Rührbecher Schüssel(n) Sieb