Kürbis-Kurkuma-Gnocchetti an Kräuter-Pilzsauce

Aufwand
15min Vorbereitung
20 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Kürbis-Kurkuma-Gnocchetti an Kräuter-Pilzsauce

1.

Gemüse waschen und klein schneiden.

Zwiebel schälen und klein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und fein hacken.
2.

Sauce zubereiten.

Zwiebel in einer Pfanne mit 1 EL Bratöl 5 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Restliches Öl und Pilze zugeben und weitere 5 Min. braten. Mit Haferdrink ablöschen und für weitere 10 Min. einköcheln lassen. Pesto, Kurkuma und Reissirup unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.

Pasta kochen und Servieren.

Währenddessen die Gnocchetti nach Packungsanweisung zubereiten und auf 2 Tellern verteilen. Sauce zugeben und mit Petersilie bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Zwiebel(n)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
400 g Gnocchetti
200 g Pilze
0,50 Bund Petersilie
2 EL Bratöl
200 ml Haferdrink
120 g Steinpilzpesto
0,50 EL gemahlener Kurkuma
1 TL Reissirup
1 Prise(n) Salz
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Sieb Topf / Töpfe