Knusprige Karotten-Rauch-Streifen „Wie Bacon“

Aufwand
15 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Knusprige Karotten-Rauch-Streifen „Wie Bacon“

1.

Karotten vorbereiten

Karotten waschen und mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden.
2.

Marinade zubereiten

Die übrigen Zutaten in einer Schale zusammenrühren, sodass eine zähflüssige Textur entsteht. Karottenstreifen eintauchen und wenden, bis sie großzügig mit Marinade bedeckt sind.
3.

Im Ofen backen

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die marinierten Streifen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und 10 Min. backen, bis sie Blasen werfen und knusprig sind.
Unser Tipp:
Sie haben etwas mehr Zeit? Noch knuspriger werden die Karottenstreifen, wenn sie über Nacht in der Marinade ziehen können.

Zutaten

Für 10 Stück
2 mittelgroße(n) Möhre(n)
1 EL weißes Tahin (Sesammus)
1 EL Shoyu-Sojasauce
1 EL Rauchsalz
2 EL Ahornsirup
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier Sparschäler